Formalitätenportal / Digitaler Nachlass

Formalitätenportal

Unser Formalitätenportal steht Ihnen rund um die Uhr zur freien Verfügung.

Unkompliziert, rechtssicher und transparent können Sie dort jederzeit kostenfrei den Bearbeitungsstand der beauftragen Abmeldungen einsehen und bis zu 12 Monate nach Auftragserteilung weitere Abmeldungen eigenständig vornehmen.

Melden Sie sich mit den von uns zugesendeten Daten an. Sollten Sie noch keine E-Mail mit Ihren persönlichen Anmeldedaten erhalten haben, wenden Sie sich gern an einen unserer Berater – 040-77 35 62.

Digitaler Nachlass

Der digitale Fußabdruck und damit auch der digitale Nachlass den wir im Sterbefall hinterlassen wird in der heutigen Zeit immer größer. Die Regelung des digitalen Nachlasses eines Verstorbenen ist für Angehörige meist nur sehr schwer und mit viel Aufwand umsetzbar.

Jeder Mensch, der das Internet nutzt, hinterlässt nach seinem Tod einen persönlichen digitalen Nachlass.

Dieser ergibt sich aus der digitalen Identität, die alle gespeicherten Daten zur Person beinhaltet und dementsprechend sehr individuell ist. Dabei sind gerade extern hinterlassene Daten, also z. B. bei Internetunternehmen und -portalen, für Angehörige von Bedeutung. Dabei handelt es sich in der Regel um:

  • Persönliche Daten
  • Social Media Profile
  • Benutzerkonten
  • Mitgliedschaften, Verträge und Abonnements
  • Guthaben (Paypal, Paydirekt, etc.)

Mit unserem kostenpflichtigen Online-Schutzpaket können Sie als Angehörige den digitalen Nachlass einfach ermitteln und entsprechend regeln lassen. Einfach, sicher und in allen wichtigen Bereichen des Internets und des Versandhandels.

Wie jede andere Form des Nachlasses betrifft auch der digitale Nachlass vor allem die Angehörigen und insbesondere die Erben. Und das immer dann, wenn der Verstorbene zu Lebzeiten das Internet nutzte.

Ungeregelt birgt der digitale Nachlass für jeden Angehörigen das Risiko einer Reihe von finanziellen Nachteilen und insbesondere in der Trauerzeit weitere vermeidbare Unannehmlichkeiten. Zusätzlich besteht auch die Gefahr, dass wertvolle Erinnerungen und Vermögenswerte verloren gehen.