Trauer

Trauerfeiern sind der Rahmen für den Abschied vom Verstorbenen. Sie sind Andacht, Besinnung, Dank und Ehrerbietung. Dieser letzte gemeinsame Abschied im Kreis von Familie und Freunden kann in Kirchen und Kapellen aber auch in unserem Trauerhaus stattfinden. ALBERS Bestattungen berät Sie auf Wunsch bei der Organisation und Durchführung der Trauerfeier.

Für viele ist die Abschiednahme am offenen Sarg ein wichtiger Aspekt. So schmerzhaft die direkte Konfrontation mit dem Tod zunächst scheint, vielen Angehörigen ist es ein Bedürfnis und Trost den Verstorbenen ein letztes Mal anzusehen und seinen Frieden zu spüren. Die Abschiednahme kann in persönlicher, feierlicher Umgebung in unserem TRAUERHAUS in Hamburg Harburg stattfinden.

Für die eigentliche Trauerfeier wird im Normalfall Ihr Pastor den Aussegnungsgottesdienst und eine kurze Andacht am offenen Grab halten.

Sollten Sie eine weltliche Trauerfeier bevorzugen, kümmern wir uns gern um einen Trauerredner oder eine Trauerrednerin.

Sollte ein Familienangehöriger oder Freund die letzten Worte sprechen wollen, stehen wir ihm gern beratend zur Verfügung.